Das Rad nicht zwingend neu erfinden

Mit dem Financial Story Template von baaas.net hat ihr Financial Reporting auf PowerBI einen "Fast Start". Das Template deckt im Standard bereits die gängigen Bereiche wie Umsatz-, Kostenanalyse, Erfolgsrechnung und Bilanzkennzahlen (u.a. Umlaufsvermögen) ab.

Das Template kann an beinahe jedes ERP-System angebunden werden. Zusätzliche Kennzahlen zu Umsatz- und Kostenentwicklung (ARPU, Kunden, FTE, etc.) können sie einfach per Excel dazuladen. 

Selbtverständlich können sie das Template in jeder Richtung Ihren Wünschen anpassen.